Menü

LeiterIn der Forschung, Entwicklung und Aufzucht

Wir sind ein führendes Land- und Forstgut in der Obersteiermark und erweitern unseren Betrieb um eine innovative Gebirgsgarnelenfarm.

Werden Sie Teil unseres Aufbauteams

Aufgaben:
- Erbrütung und Larvenaufzucht überwachen und optimieren
- Aufzucht von Postlarven mit hoher Qualität
- Erforschung lebensraumnaher Haltungsbedingungen und Fütterung
- Überwachung der Einhaltung nationaler und internationaler Vorschriften
- Erarbeitung neuer Standards für die Indoor-Garnelenproduktion
- Laufende Weiterentwicklung und Forschung
- Zusammenarbeit mit universitären Forschungseinrichtungen
- Weltweite Reisetätigkeit

Profil:
- Abgeschlossene universitäre Ausbildung im Bereich (Biologie oder vergleichbar)
- Erste Erfahrungen in der Aquakultur und Fischereibiologie
- Internationale Berufserfahrung, wissenschaftliche Arbeiten
- Sehr gute Englischkenntnisse, gute Deutschkenntnisse

Angebot:
- Interessante Herausforderung mit vielfältigen Gestaltungs- und 
  Weiterentwicklungsmöglichkeiten in renommiertem Umfeld
- Jahresbruttogehalt  € 50.000,-- € bis 70.000,--

 

Bei Interesse bewerben Sie sich bei
Frau Silvia Tuscher
info@remove-this.conecta.at
Tel. 03452 820 20

 

Oder bewerben Sie sich online>>>Zur online Bewerbung